Logo Aerzteverlagszeitung

Die Österreichische Ärztezeitung

Die „Österreichische Ärztezeitung“ (ÖÄZ) ist das reichweitenstärkste Ärztemedium Österreichs. Sie erscheint 14tägig in einer Auflage von dzt. 44.500 Stück und erreicht alle Ärztinnen und Ärzte des Landes.

Sie informiert über Gesundheits- und Standespolitik unter besonderer Berücksichtigung der gruppenspezifischen Interessen der Bundeskurien der Angestellten und der Niedergelassenen Ärzte.
Darüber hinaus bietet die ÖÄZ ein umfassendes Spektrum an medizinischen Informationen, die sich in Kurzmeldungen, redaktionellen Beiträgen zu den verschiedensten aktuellen Entwicklungen in der Medizin sowie in „State of the Art“-Artikeln gliedern. Ziel ist der unmittelbare Nutzen für den Leser.
Weiters bietet die ÖÄZ einen stark ausgeprägten Servicebereich über Recht, Wirtschaft, Steuer sowie Ordinationsmanagement. Ein umfassender Kongressteil informiert über diverse Fortbildungsveranstaltungen im In- und Ausland unter besonderer Berücksichtigung der Kurse, die für das Diplom-Fortbildungs-Programm (DFP) der Österreichischen Ärztekammer anerkannten Kurse.
Zusätzlich gibt es in der ÖÄZ den umfangreichsten ärztlichen Stellenmarkt mit zahlreichen Angeboten für Stellensuchende.

 

Dateien zum download

Hier können Sie die Mediadaten, die Anzeigentarife, Erscheinungspläne, etc. downloaden.

Anzeigen und Vertrieb

Mediadaten - ÖÄZ 2016

Anzeigentarif für den Textteil - ÖÄZ 2016

Anzeigentarif Stellenmarkt und Anzeigenteil - ÖÄZ 2016

Terminplan 2016

AGB für das Anzeigengeschäft

Übermittlung der Druckunterlagen


Leserschaftsanalyse medizinischer Fachzeitschriften
(Powerpoint-Präsentation)

AGB - Abonnements

 

Statistische Daten

Aktuelle Ärztezahlen (Standesmeldung der Österr. Ärztekammer)