Logo Aerzteverlagszeitung
ArchivÖÄZ 2014ÖÄZ 23/24 - 15.12.2014

DFP: Ebola


Aktuell ereignet sich in Westafrika die größte bisher beschriebene Ebola-Epidemie. Von den bislang bekannten fünf Typen des Ebola-Virus sind alle laut den „Centers for Disease Control and Prevention“ mit dem höchsten Risiko-Level klassifiziert. Bislang gibt es keine kausale Therapie. Die wenigen medikamentösen Ansätze sind rein experimentell. Derzeit ist kein wirksamer Impfstoff bekannt.


> Originalartikel lesen

> zum Fragebogen


Hinweis: Zur Anzeige benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie von www.adobe.com laden können.



Scientific review:
Univ. Prof. Dr. Herwig Kollaritsch,
Medizinische Universität Wien/Leiter Epidemiologie und Reisemedizin am Institut für Spezifische Prophylaxe und Tropenmedizin


Ärztlicher Fortbildungsanbieter:
Österreichische Gesellschaft für Tropenmedizin, Parasitologie und Migrationsmedizin (ÖGTPM)


Lecture Board:
Univ. Prof. Dr. Heinrich Stemberger,

Institut für Reise- und Tropenmedizin Wien;

Univ. Doz. Dr. Christoph Wenisch,
Kaiser-Franz-Josef-Spital Wien/4. Medizinische Abteilung mit Infektions- und Tropenmedizin



© Österreichische Ärztezeitung Nr. 23-24 / 15.12.2014