Logo Aerzteverlagszeitung
ArchivÖÄZ 2016ÖÄZ 19 - 10.10.2016

editorial



© Gregor Zeitler

Wie in vielen anderen Bereichen hält die Digitalisierung nun auch in der Facharztprüfung Einzug. Nachdem bereits 2014 im Rahmen eines Pilotprojekts die ersten E-Prüfungen stattgefunden haben, folgt jetzt der Großteil aller anderen Prüfungsfächer, die als Multiple-Choice-Prüfungen abgehalten werden.

Die Patienten merken, dass wir in eine der spürbarsten Krisen des Gesundheitswesens hineinrutschen. Der (Landärzte-)Mangel in Österreich ist mittlerweile auch in deutschen Printmedien ein Thema, ebenso auch in österreichischen Tageszeitungen und politischen Magazinen. Jedoch: Die Politik reagiert nicht entsprechend darauf. Das Gesundheitssystem insgesamt ist in Gefahr, warnte Kurienobmann Johannes Steinhart bei einer Pressekonferenz in Wien.

Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmer mehr: Gemäß diesem Motto soll Kindern und Jugendlichen mit dem SVA-Junior Check der Vorsorgegedanke näher gebracht werden. Anfang Oktober erfolgte der österreichweite Roll out dieser Initiative.

Spannendes Lesevergnügen!


Dr. med. Agnes M. Mühlgassner
Chefredakteurin



© Österreichische Ärztezeitung Nr. 19 / 10.10.2016