Logo Aerzteverlagszeitung
ArchivÖÄZ 2016ÖÄZ 9 - 10.05.2016

DFP: Auswirkungen von Sport auf die Gesundheit


Die Förderung von Sport und Bewegung dient nicht nur zur Erhöhung des gesundheitlichen Status, sondern hilft auch volkswirtschaftliche Kosten zu sparen. So spart ein in den Sport investierter Euro bis zu fünf Euro Krankheitskosten. Das ist das Ergebnis von zwei sozio-ökonomischen Analysen des Freizeit- und Breitensports in Österreich.
Von Otmar Weiß et al.*


> Originalartikel lesen

> zum Fragebogen


Hinweis: Zur Anzeige benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie von www.adobe.com laden können.



Literatur bei den Verfassern


*) Univ. Prof. Dr. Otmar Weiß, Mag. Andrea Pichlmair, Mag. Wilhelm Hanisch, Dr. Robert Bauer;
alle: Institut für Sportwissenschaft/Universität Wien;
Auf der Schmelz 6, 1150 Wien;
Tel.: 01/4277/48850;
E-Mail: otmar.weißno@sonicht.univie.ac.at


Lecture Board
Univ. Prof. Dr. Rochus Pokan,
Universität Wien/Institut für Sportwissenschaft;
Univ. Prof. Dr. Gerhard Smekal,
Universität Wien/Institut für Sportwissenschaft

Ärztlicher Fortbildungsanbieter
Institut für Sportwissenschaft/Universität Wien




© Österreichische Ärztezeitung Nr. 9 / 10.05.2016