Logo Aerzteverlagszeitung
ArchivÖÄZ 2017ÖÄZ 22 - 25.11.2017

DFP-Literaturstudium: Sexuell übertragbare Infektionen


Schätzungsweise mehr als eine Million Menschen infizieren sich weltweit mit einer der vier behandelbaren sexuell übertragbaren Infektionen (STI): Syphilis, Gonorrhoe, Chlamydien und Trichomonaden. Dies führt zu jährlich mehr als 350 Millionen neuer Fälle vor allem in den ärmeren oder unterentwickelten Ländern der Erde.
Von Alexandra Geusau*


> Originalartikel lesen

> zum Fragebogen


Hinweis: Zur Anzeige benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie von www.adobe.com laden können.


*) Univ. Prof. Dr. Alexandra Geusau,
Medizinische Universität Wien, Universitätsklinik für Dermatologie, Währinger Gürtel 18-20, 1090 Wien, Tel.: 01/40 400/77 690;
E-Mail: alexandra.geusauno@sonicht.meduniwien.ac.at


Lecture Board
Univ. Prof. Dr. Werner Aberer
LKH-Univ. Klinikum Graz/Universitätsklinik für Dermatologie und Venerologie
Univ. Prof. Dr. Klemens Rappersberger
Krankenanstalt Rudolfstiftung, Wien/Abteilung für Dermatologie
und Venerologie


Ärztlicher Fortbildungsanbieter
Klinische Abteilung für Allgemeine Dermatologie/Universitätsklinik für
Dermatologie, MedUni Wien




© Österreichische Ärztezeitung Nr. 22 / 25.11.2017