Logo Aerzteverlagszeitung
ArchivÖÄZ 2017ÖÄZ 9 - 10.05.2017

DFP: Herpes zoster


Herpes zoster tritt vor allem bei älteren und immundefizienten Personen auf. Die in der Akutphase auftretenden Schmerzen, die auf das Hautsegment beschränkt sind, können mitunter auch zu falschen Diagnosen wie etwa Myokardinfarkt oder Diskusprolaps führen. Ursache für die Post-Zoster-Neuralgie dürfte eine dauerhafte Schädigung der betroffenen neuronalen Zellen und Ganglien sein.
Von Rainer Kunstfeld*

 

> Originalartikel lesen

> zum Fragebogen


Hinweis: Zur Anzeige benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie von www.adobe.com laden können.



Literatur beim Verfasser


*) Univ. Prof. Dr. Rainer Kunstfeld,
Universitätsklinik für Dermatologie/AKH Wien, Währinger Gürtel 18-20, 1090 Wien; Tel.: 01/40 400/62620; E-Mail: rainer.kunstfeldno@sonicht.meduniwien.ac.at

Lecture Board
Priv. Doz. Dr. Constanze Jonak,
Klinische Abteilung für allgemeine Dermatologie/AKH Wien
Priv. Doz. Dr. Alessandra Handisurya,
Klinische Abteilung für allgemeine Dermatologie/AKH Wien

Ärztlicher Fortbildungsanbieter
Klinische Abteilung für allgemeine Dermatologie, AKH Wien




© Österreichische Ärztezeitung Nr. 9 / 10.05.2017