Logo Aerzteverlagszeitung
ArchivÖÄZ 2018ÖÄZ 3 - 10.02.2018

Österreichischer Ernährungsbericht: Kritik ist angebracht

Die im Ernährungsbericht 2017 veröffentlichten Zahlen sind kaum nachvollziehbar und widersprechen zum Teil krass der Realität. Auch zur Durchführung selbst sind einige kritische Anmerkungen angebracht. Von Kurt Widhalm und Karin Fallmann*


> Originalartikel lesen


Hinweis: Zur Anzeige benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie von www.adobe.com laden können.




© Österreichische Ärztezeitung Nr. 3 / 10.02.2018