Logo Aerzteverlagszeitung
ArchivÖÄZ 2013ÖÄZ 12 - 25.06.2013

editorial



© Foto Weinwurm

Österreich als Entwicklungsland zu bezeichnen, wäre sicher vermessen – was jetzt die Ausbildung der Allgemeinmediziner anlangt. Ich bin mir aber nicht sicher, an welcher Stelle wir im internationalen Ranking – falls es ein solches gäbe – landen würden. Das Ergebnis wäre vermutlich nicht erfreulich.

Die Kosten für die flächendeckende Umsetzung der einjährigen, bezahlten Lehrpraxis in einer Ordination würden – wenn man Jungärztinnen und Jungärzten so viel bezahlen würde, dass sie auch davon leben können – rund 15 Millionen Euro betragen. Aber leider: Dafür gibt es kein Geld.

Szenenwechsel: Wien wird grün. So will es jedenfalls die zuständige Verkehrsstadträtin Vassilakou, die alle Radwege grün streichen lassen will. Kostenpunkt: rund zehn Millionen Euro.

Aber so ist es halt im Leben: Man muss Prioritäten setzen.

Herzlichst,
Dr. Agnes M. Mühlgassner
Chefredakteurin



© Österreichische Ärztezeitung Nr. 12 / 25.06.2013