Logo Aerzteverlagszeitung
ArchivÖÄZ 2018ÖÄZ 13/14 - 15.07.2018

Zitiert: Flexibilisierung der Arbeitszeit


„Die SPÖ wird mit allen Mitteln gegen dieses Gesetz vorgehen.“ 
Andreas Schieder,
 SPÖ-Klubobmann 

„Es ist darum gegangen, eine Win-Win-Situation für Arbeitgeber und Arbeitnehmer zu schaffen.“ 
August Wöginger,
 ÖVP-Klubobmann 

„Man muss darauf achten, dass die Stundenbelastung für die Arbeitnehmer nicht wesentlich mehr wird.“ 
Univ. Prof. Thomas Szekeres, 
ÖÄK-Präsident 

„Ich bin bereit, den Begriff Freiwilligkeit auch noch ins Gesetz hineinzugießen.“ 
Heinz-Christian Strache, 
Vizekanzler (FPÖ) 

„Die Debatte um den 12-Stunden-Tag ist katastrophal.“ 
Beate Meinl-Reisinger, 
NEOS 

"Im EU-Vergleich liegt Österreich schon jetzt im Spitzenfeld der wöchentlich geleisteten Arbeitsstunden.“ 
Monika Vana,
 Vizepräsidentin der Grünen Fraktion im Europaparlament 



© Österreichische Ärztezeitung Nr. 13-14 / 15.07.2018