Logo Aerzteverlagszeitung
ArchivÖÄZ 2018ÖÄZ 9 - 10.05.2018

DFP-Literaturstudium: Malaria-Prophylaxe


Da in den meisten touristisch bereisten Regionen das Malaria-Risiko kontinuierlich sinkt, verschiebt sich die Nutzen-Risiko-Relation der Primärprophylaxe immer mehr zu Ungunsten der permanenten Medikamenteneinnahme. Weiters kommt Mitte 2018 ein einfacher, zuverlässiger Malaria-Schnelltest auf den Markt.
Von Herwig Kollaritsch*


> Originalartikel lesen

> zum Fragebogen


Hinweis: Zur Anzeige benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie von www.adobe.com laden können.


Literatur beim Verfasser
*) Univ. Prof. Dr. Herwig Kollaritsch, Zentrum für Reisemedizin, Wien;
Tel.: 01/403 8343-22; E-Mail: dr.herwig.kollaritschno@sonicht.gmail.com

Lecture Board
Univ. Prof. Dr. Heinz Burgmann, Universitätsklinik für Innere Medizin I/Abteilung für Infektionen und Tropenmedizin/ AKH Wien,
Univ. Prof. Dr. Harald Nödl, Zentrum für Pathophysiologie, Infektiologie und Immunologie/Medizinische Universität Wien

Ärztlicher Fortbildungsanbieter
Österreichische Gesellschaft für Tropenmedizin, Parasitologie und Migrationsmedizin



© Österreichische Ärztezeitung Nr. 9 / 10.05.2018