Logo Aerzteverlagszeitung
ArchivÖÄZ 2019ÖÄZ 9 - 10.05.2019

Originalarbeit: Reiseimpfungen mit spezieller Indikation


Bei Impfungen, die nicht generell für Reisende empfohlen werden wie Gelbfieber, Meningokokken oder Typhus, richtet sich die Indikation nach individuellen Parametern. Während die Cholera-Impfung im touristischen Reiseverkehr als nicht notwendig gilt, zählt die präexpositionelle Tollwutimpfung heute zu den wichtigsten Reiseimpfungen.
Herwig Kollaritsch*

> Originalartikel lesen



Hinweis: Zur Anzeige benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie von www.adobe.com laden können.


Literatur beim Verfasser

*) Univ. Prof. Dr. Herwig Kollaritsch
Zentrum für Reisemedizin, Alserstraße 48/2, 1090 Wien; Tel.: 01/403 83 43; E-Mail: dr.herwig.kollaritschno@sonicht.gmail.com



© Österreichische Ärztezeitung Nr. 9 / 25.04.2019