Logo Aerzteverlagszeitung
ArchivÖÄZ 2020ÖÄZ 4 - 25.02.2020

Service CIRS medical: Änderung der Anordnung

Die Mitarbeiterin einer Apotheke rät - ohne Rücksprache mit dem Arzt - einer Patientin mit familiärer Hypercholisterinämie und Hypertonie, die eine gut verträgliche erfolgreiche Dauertherapie erhält, diese Medikation abzusetzen, weil sie über Schmerzen in den Beinen klagt.


>> zum Originalartikel

Hinweis: Zur Anzeige benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie von www.adobe.com laden können.



© Österreichische Ärztezeitung Nr. 4 / 25.02.2020