Logo Aerzteverlagszeitung

Hörstörungen im Alter

Dem altersbezogenen Hörverlust liegt ein multifaktorielles und komplexes Geschehen zugrunde, was auch seine hohe interindividuelle Variabilität erklärt. Risikofaktoren sind u.a. einige Medikamente wie Aminoglykosid-Antibiotika und Schleifendiuretika, aber auch Autoimmunerkrankungen, Multiple Sklerose und rheumatoide Arthritis.

zum DFP-Literaturstudium >>

zum Fragebogen >>

Neurodermitis bei Jugendlichen

Die Unterbrechung des Circulus vitiosus aus Juckreiz – Kratzen – Entzündung muss das Ziel sämtlicher therapeutischer Interventionen sein. Strukturierte Patientenschulungsprogramme bewirken nicht nur eine deutliche Verbesserung der klinischen, sondern auch der psychologischen Parameter.

zum DFP-Literaturstudium >>

zum Fragebogen >>

elmiron®

Wichtige Information über das Risiko einer pigmentären Makulopathie in Zusammenhang mit elmiron® (Pentosanpolysulfat-Natrium)

Zulassungsinhaber: bene
Wirksamer Betandteil: Pentosanpolysulfat-Natrium

(Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen, 23.7.2019)

Medikamenten-Information: Lieferunfähigkeit

Mysoline®-Tabletten 100 Stk.

Aufgrund von Produktionsschwierigkeiten sind Mysoline®-Tabletten voraussichtlich ab Mitte August 2019 nicht mehr lieferbar. Nach derzeitigem Informationsstand ist das Produkt erst ab April 2020 wieder verfügbar.

Alternative Bezugsquellen finden Sie hier >>

(Sanova Pharma, August 2019)