Logo Aerzteverlagszeitung

Vergiftungsinformationszentrale sucht Ärztin/Arzt

Die österreichische Vergiftungsinformationszentrale mit Sitz in Wien sucht eine Ärztin/einen Arzt mit abgeschlossener Ausbildung in Allgemeinmedizin oder einem Fach (z.B. Innere Medizin, Pädiatrie) zur telefonischen Beratung. Stellenbeschreibung: Dienstort: 1010 Wien, Stubenring. Interessante Tätigkeit im Bereich Toxikologie, Möglichkeit für wissenschaftliches Arbeiten, Fortbildungen mit deutschsprachigen Giftinformationszentren, Teilnahme an internationalen toxikologischen Kongressen. 20 Wochenstunden an 3-5 Wochentagen. Zusätzlich ca. 4 Nachtdienste (inkl. Wochenende) pro Monat (diese sind nicht in den 20 Wochenstunden inkludiert). Einschulung durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen. Der Dienstgeber bietet zahlreiche Vergünstigungen wie Essensmarken oder betriebliche Gesundheitsförderungsmaßnahmen. Bei einer 20 Stunden Woche beträgt das kollektivvertragliche Mindestentgelt € 30.570 pro pro Jahr Brutto. Dazu kommen im Durchschnitt ca. 60 Stunden Journaldienste im Monat mit einem Durchschnitt von € 1.700 Brutto (€20.400 pro Jahr). Mit Zulagen und Nebengebühren ergibt das Jahreseinkommen ca. € 58.000 Brutto. Bitte schicken Sie ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf an viz@goeg.at


Sie können auf dieses Inserat eine Anfrage/Nachricht senden. Geben Sie Ihre Email-Adresse oder Telefonnummer ein senden Sie dem Inserenten eine kurze Nachricht.

Anfrage/Nachricht:

Weitere Anzeigen, die Sie möglicherweise interessieren:

Erstellt am: 03-06-2019 09:43

Fachärztin/-arzt für Urologie und Andrologie

Das Urologenzentrum sucht eine/n Fachärztin/-arzt für Urologie und
Erstellt am: 03-06-2019 09:42

Ordinationsvertretung für Psychiatrie/Neurologie gesucht

Suche 1 FachärztIn für Psychiatrie und 1 FachärztIn für Neurologie
Erstellt am: 20-05-2019 12:34

Fachärztin/Facharzt für Gynäkologie und Fachärztin/Facharzt für Allgemeinmedizin (40-100%)

Gemeinschaftspraxis mit Allgemeinmedizin und Gynäkologie in Embrach Zürich sucht Verstärkung.